Ich brenne für die EMV  -  und gute Fotos

Mein Credo

Sätze wie "EMV ist Voodoo" spornen mich an aufzuzeigen was tatsächlich dahinter steckt: Physik.

 

Der Fokus liegt auf der Vermeidung von EMV-Problemen. Mit einem zielführenden Prozess lassen sich EMV-Probleme vermeiden - auf jeden Fall erheblich reduzieren, statt sie später zeit- und kostenintensiv zu beseitigen, egal ob nach CE-Richtlinie, Automotive-Richtlinie o.a.

 

Der Kern dieses Prozesses findet sich auch in meiner Form der EMV-Entstörung, dem EMV-Kreutz-Check.

 

Einem Fehlerbild hinterher zu hechten erweist sich später oft als Sackgasse. Wenn die Hütte noch so brennt, eine genaue Analyse der Brandursache ist zwingend. Nur so wird sichergestellt, dass der Brand später nicht wieder auflodert.
(Jeder Feuerwehr'ler würde mich wahrscheinlich steinigen für dieses Bild.)

 

Dennoch: 100 %ige Sicherheit gibt es nicht! Allgemein nicht, und schon gar nicht in der EMV - sie ist viel zu komplex.

Eine Umfrage bei akkreditierten EMV-Laboren ergab, dass nur 30% aller Produkte beim ersten Mal die Tests bestehen.

Meine Kunden bestehen zu über 90% - vorausgesetzt sie sind bereit Dinge zu ändern.

 

Als ich zu Beginn meiner EMV-Karriere selbst EMV-Seminare besucht habe, hat mich immer folgendes gestört.
Während des Seminars hörte sich alles sehr interessant an. Zurück am Arbeitsplatz zeigte sich aber, dass das Gelernte nur schwer übertragbar war auf meine Anwendungen. Grund: um allen Teilnehmern gerecht werden zu können, waren die Seminarinhalte zu allgemein gehalten.

 

Deshalb werden meine Seminare individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten - kein Seminar gleicht dem anderen. Das geht nur bei Inhouse-Seminaren für einen Kunden, was Ihnen zusätzlich die Reisezeiten- und -kosten Ihrer Mitarbeiter erspart.

 

Papier, Bleistift und Labor

Der Ursache auf der Spur:

Für eine zielführende EMV-Entwicklung benötigt niemand einen großen Messgerätepark!

Viel wichtiger sind Papier, Bleistift und etwas Zeit für eine tiefgehende Analyse.

In bestimmten Situationen ist ein kleines Labor dennoch von Vorteil.

Meines ist auf dem modernstem Stand - für entwicklungsbegleitende Untersuchungen.

Und die geforderten Freigabemessungen? Dafür arbeite ich mit sehr guten Partnern zusammen.

 

Ich zeige Ihnen gerne wie's geht - ohne mit Maxwell'schen Gleichungen um mich zu werfen.

Vereinbaren Sie jetzt ein 30-minütiges kostenloses Erstgespräch.

Sie wählen den Termin, ich rufe Sie an.


Was mich sonst bewegt ...

Reisen

Wüsten, Wüsten haben mich richtig angefixt.

Ich liebe die Stille, die Einsamkeit (zusammen mit meinem Mann) und gleichzeitig die (Arten-)Vielfalt, die es zu entdecken gibt. Und nachts die Sterne - der pure Wahnsinn!

 

"Wer die Wüste nicht kennt und Ihren Atem nie gespürt hat, wird ein Leben lang erfüllt sein von Sehnsucht."

arabisches Sprichwort

Fotografie

Ich liebe tolle Fotos - egal ob selbst zu fotografieren oder Bilder anderer.

Die richtige Muße für eigene Bilder finde ich besonders auf Reisen. Aber auch sonst versuche ich die Kamera nicht einrosten zu lassen.

Seit einiger Zeit habe ich ein Faible für monochrome Bilder. Egal ob schwarz-weis oder getont - mit leichtem Rest einer Farbe.


3 Bilder: © Martina Kreutz                    

Mein Garten

Wenn es überall blüht, summt und krabbelt - da klappt das Abschalten

Kochen

Egal ob asiatisch, arabisch, italienisch, oder, oder ... - aber nie ohne unterschiedlichste Gewürze und Kräuter

... bzw. in der Vergangenheit bewegte

Feuerwehr

Ich war insgesamt 16 Jahre in der Freiwilligen Feuerwehr aktiv - begonnen in der Jugenfeuerwehr.

In den Jahren danach war bzw. bin ich oft als EMV-Feuerwehr unterwegs - irgendwie eine Fortführung auf anderer Ebene.


Werdegang - die wichtigsten Stationen

  • Aufgewachsen im schönen südlichen Schwarzwald
  • Abitur am allgemeinbildenden Gymnasium
  • Ausbildung zur Industrieelektronikerin Gerätetechnik
  • Studium der Elektrotechnik mit Schwerpunkt HF-Technik, Fachhochschule Furtwangen (heute: Hochschule für angewandte Wissenschaften)
  • Prüfingenieurin in einem Prüfzentrum für EMV- und Funkzulassungen
  • EMV-Beauftragte bei weltweit führendem Automobilzulieferer und Koordination der Umwelt- und Dauerlauferprobung
  • Ausbildung zur Projektmanagement-Fachfrau bei der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.V.
  • Teamleitung EMV innerhalb der Entwicklung einer zentralen Steuergerätefamilie beim obigen Automobilzulieferer,
    parallel Beratung und Reviews bzgl. EMV-gerechter Layoutauslegung
  • Abteilungsleiterin bei einem großen Entwicklungsdienstleister;
    verantwortlich für Themen wie EMV, Antenne, Bordnetz;
    Aufbau und Weiterentwicklung der Abteilung
    Planung + Projektierung eines EMV-Prüfzentrums
  • Gründung der KREUTZ EMC

ich rufe Sie zum vereinbarten Termin an.